Katrin Rekittke Immobilien in Düsseldorf

Katrin Rekittke Immobilien
Neuigkeiten

Wir informieren Sie über Gesetzesänderungen oder zeigen Ihnen nützliche Alltags-Tipps.

02

Februar

Trotz Inflation: Leitzins bleibt bei null Prozent

Trotz der Inflation im Euroraum hält die Europäische Zentralbank (EZB) an ihrer Nullzinspolitik fest. Bis auf weiteres bleibt der Leitzins bei null Prozent und auch Geschäftsbanken müssen keine Zinsen zahlen, wenn sie Geld von der EZB erhalten.

 Artikel lesen

26

Januar

KfW Förderprogramm Solarstromspeicher: Neue Fördermittel

Das bis 2018 angelegte Förderungsprogramm der KfW „Erneuerbare Energien – Speicher (275)“ wurde im letzten Jahr bereits Anfang Oktober gestoppt, da die Tilgungszuschüsse für 2016 ausgeschöpft waren. Seit dem 1. Januar 2017 werden wieder Anträge entgegengenommen.

 Artikel lesen

19

Januar

Mietpreisbremse für Mecklenburg-Vorpommern soll kommen

Noch im April 2016 hatte die Koalitionsmehrheit den gemeinsamen Antrag von Grünen und Linken auf Einführung der Mietpreisbremse abgelehnt – nun soll sie doch kommen. SPD und CDU legten am Montag einen entsprechenden Antrag vor.

 Artikel lesen

12

Januar

SPD will Immobilienkäufer entlasten

Die SPD möchte Erwerbsnebenkosten beim Immobilienkauf senken. Der Entwurf des Beschlusspapiers für die kommende Klausurtagung sieht einige Erleichterungen für Immobilienkäufer vor. Zudem plant die SPD einen besseren Schutz vor Kündigungen wegen Eigenbedarfs.

 Artikel lesen

05

Januar

BGH-Urteil: Miete darf später gezahlt werden

War es bisher üblich, dass die Miete spätestens am dritten Werktag des Monats auf dem Konto sein muss, entschied der Bundesgerichtshof nun, dass es ausreicht, wenn Mieter die Miete am dritten Werktag überweisen.

 Artikel lesen

29

Dezember

Wohnungsmarkt: Leerstand sinkt um drei Prozent

Der neue CBRE-Empirica-Leerstandsindex zeigt, dass Wohnraum in Deutschland immer knapper wird. Dieser Leerstandsindex beruht auf der Analyse von ca. 800.000 marktaktiven Wohneinheiten. Im Jahre 2015 standen laut Berechnungen des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) knapp 4,5 Prozent der Wohnungen leer.

 Artikel lesen